tiny little gizmos

Musik

Hin und wieder wurde ich von Freunden gefragt, wo man meine Musik hören kann. Nach einiger Überlegung habe ich mich dafür entschieden, sie auf meiner eigenen Homepage zu veröffentlichen.

Mein Rechner ist voll von musikalischen Fragmenten und Versatzstücken. Immer wenn eines dieser Teile die Form eines Songs annimmt, den ich auch mehrfach hintereinander hören mag, kommt der zum nächsten Album.

Zur Zeit habe ich vier „Alben“ fertiggestellt, wobei ich die ersten beiden eher als „Gehversuche“ betrachte:

Raw Fragments – 10 Stücke von 2009/2010. Meine ersten Gehversuche.

Furthermore – 5 Stücke von 2011/2012, die ich als „Nachzügler“ zu dem ersten Album betrachte.

Red Green – 11 Stücke aus dem Jahr 2016. Hier hatte ich das erste mal das Gefühl „richtige“ Lieder produziert zu haben.

Four Seventeen – 10 Stücke aus dem Jahr 2017.

Hinweis zum Urheberrecht
Wie für meine komplette Homepage gilt auch für meine Musik die Creative Commons Lizenz cc-by-nc-nd. Das bedeutet, dass die Musik privat gehört und kopiert werden darf, solange der Copyright Inhaber korrekt und vollständig genannt wird. Eine Bearbeitung und kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet.